Küchenpsychologie - Film, Lesung und Gespräch

15 Nov 2020 - 17:00

Filmvorführung

Küchenpsychologie - über das Verrücken
(D 2019, 50 Minuten, HD)

Filmessay von Marie Weil

Mehr über Gesundheit und Mensch-Sein als über Krankheit erzählt dieser Film, auch wenn er in der Psychiatrie beginnt. Die Autorin erzählt von ihrem Suchen und Finden - persönlich und doch reflektiert. Interviews begleiten die persönlichen Fragen und
Überlegungen. Sie zeigen unterschiedliche Positionen auf, das Phänomen Verrückt-Werden zu betrachten.

https://kuechenpsychologie-film.de/film/

Lesung

Begeisterte Welten
(Verlag Peter Lang 2011)

Buch von Barbara Stöckigt

Barbara Stöckigt, die ihre Promotion über veränderte Wach-Bewusstseins-Zustände geschrieben und dafür Heiler in Afrika interviewt hat, liest einen Auszug aus ihrem Buch Begeisterte Welten.

https://www.peterlang.com/abstract/title/12629

Gespräch

Gespräch zwischen Marie Weill, Barbara Stöckigt, Valeria Belli Gemsemer und Kurt Gemsemer zum Thema Gesundheit, Mensch-Seit, Krankheit und Genesung.

Valeria Belli Gemsemer ist selbstständige Soziotherapeutin, aber auch Gestalttherapeutin und Familienaufstellerin. Sie hat langjährige Erfahrung in der Beleitung von psychisch kranken Menschen.

Kurt Gemsemer ist Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie. Er hat langjährige Therapieerfahrung in der Arbeit mit Menschen in und nach Psychosen und ist Mitbegründer des freiraum e.V..