ausland depesche

kraakete

Góðan daginn!

unser letztes feuerwerk vor der sommerpause ist die kraak-fete am samstag:

Sat, 2. July 2016 - 20:30
KRAAK showcase im ausland

The trailblazing Belgian label presents excellence in disintegration with three of its finest bands

Razen Brecht Ameel (bombus, hummel, santur), Kim Delcour (fl, shm, bag), Pieter Lenaerts (b)

Hellvete (elec, hrm)  read more »

ein reich fuer reiche

abgestimmtes volk -

damit britannien gross bleibt, wollen wilmersdorf,
schwabing und chemnitz nun beitreten. wenn das so
weitergeht, sind wir bald alle briten. denn das sind
bekanntlich die besten:

-----
Fri, 24. June 2016 - 20:30
Parkins/Anker + MILESDAVISQUINTET

Andrea Parkins -- electric accordion, objects, electronics
Lotte Anker -- saxophones read more »

jeder fakt ist nuetzlich

urbane nomaden -

die digitalisierung unseres wohlstandes ist fuer die daten von entscheidender
bedeutung. wir duerfen nicht glauben, dass wir alleine an der vierten industriellen
revolution arbeiten. oft genuegt es, dass niemand den unterschied bemerkt:

FRI, 10. JUNE 2016 - 20:00
L'ODYSSÉE read more »

lobby soll sich wieder lohnen

boatengs nachbarn -

das EEG soll wieder novelliert werden. natuerlich geht es dabei nicht um die natur,
sonst wuerde man die foerderung von stromspeichern einbauen. es geht auch nicht
um den strompreis, sonst wuerde man nicht die billigste produktionsart windernergie
drosseln. stattdessen geht es darum, dem mittelstand die subvention wegzunehmen  read more »

mia san mia

opfer von hollywood -

endlich hat europa wieder ein thema, dass alle zusammenschweisst:
die streaming-anbieter sollen 20 prozent europaeisch streamen.
klingt toll, aber ab wann ist ein stream europaeisch? wird
er verunreinigt durch nicht-europaeische schauspieler, kameras,
geldgeber, musik oder drehorte? wir wollen wir sein, auch wenn
wir nicht wissen, wer wir sind. read more »

austeritaet fuer austern!

kali mera -

wolfgang schaeuble moechte, dass die austeritaetspolitik niemals
endet. nun hat er vorgeschlagen, dass griechenland jedes mal
automatisch seine budgets kuerzt, wenn sein primaergewinn unter
3,5% liegt. das wird alternativlos dazu fuehren, dass die budgets
eines tages bei null euro liegen, und dann kann nichts mehr gekuerzt  read more »

mit anlegern anlegen

gefaehrdete randexistenzen -

das atomkraftwerk gundremmingen hat sich als ein
sicheres biotop erwiesen. im jahr 2008 infizierten
die computerviren conficker und ramnit einen dort
rechner. waehrend im rest der welt diese zarten viren
schon 2009 ausstarben, lebten sie in gundremmingen
bis diese woche. und das ohne einzige mutation! da sag' read more »

unvergleichliches wagen

kali spera -

volkswagen hat sich mit den US-behoerden auf einen
vergleich geeinigt: mats hummels wechselt zu
los angeles galaxy. und volkwagen nimmt jedes betroffene
dieselauto zurueck und tauscht es auf legalem weg 1:1 gegen
einen syrischen fluechtling.

vergleichbares findet sich selten:

-----
Fri, 22. April 2016 - 20:30 read more »

nur noch noergeln

oh zerfrettelter grunzelwanzling -

gedichte erwecken den anschein der schmaehkritik.
auch beim kinderbuch "oh wie schoen ist panama"
vermuten wir nur noch schwarzgeld und steuerhinterziehung.
und jetzt auch noch das:

-----
Wed, 6. April 2016 - 20:00
Lyrik: Rainer René Mueller /// Katariina Vuorinen
Lyrik im ausland

Ein Abend mit Lyriklesungen von read more »

du hasst mehr freunde auf facebook als du denkst

zeitlose zeitgenossen -

heute ist die uhr um eine stunde aeh.. frueher oder
spaeter werden wir es herausfinden. spaetestens
heute abend lohnt es sich, wieder auf der hoehe
der zeit zu sein:

-----
Sun, 27. March 2016 - 21:00
Ulrike Brand / Olaf Rupp mit Katharina Weber
biegungen im ausland

Ulrike Brand / Olaf Rupp

Ulrike Brand — Cello read more »

Syndicate content